Tage der offenen Tür - Niedrigstenergiehäuser

Projektreport 2015

25.870 Teilnehmer besuchten 1.440 Niedrigstenergiegebäude in neun Ländern. Die Kampagne "Tage der offenen Tür in Niedrigstenergiebäuden" inspirierte Besucher in ganz Europa.

Es waren besonders die Aussteller, die offen, praxisnah und kompetent Ihre Erfahrungen teilten, die die Kampagne zu einem Erfolg machten.

Informationen zur Organisationen, Ablauf und den Ergebnissen finden Sie im Projektreport (in Englisch).


Tage der offenen Tür 2014 - Knapp 1000 Personen besuchten Niedrigstenergiegebäude

Zum zweiten Mal veranstaltete die B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH unter dem Motto "Heute schauen morgen bauen" im November 2014 Tage der offenen Tür in Niedrigstenergiehäusern. Im Rahmen  der Veranstaltung konnten neue oder (teil-) sanierte private und öffentliche Niedrigstenergiehäuser, Passivhäuser oder Plusenergiehäuser von Privatpersonen, Vertretern aus öffentlichen Verwaltungen oder Unternehmen besucht werden. Knapp 1000 Besucher nahmen die Möglichkeit wahr sich direkt mit Bauherren oder Architekten auszutauschen, mehr über das Bauen von und Leben in Niedrigstenergiehäusern zu erfahren und von den Erfahrungen der Bauherren zu profitieren.

Klicken Sie HIER oder oben im Menü "Gebäude besuchen" für mehr Informationen zu den teilnehmenden Gebäuden.




Die Begleitbroschüre der Tage der offenen Tür: Niedrigstenergiegebäude: Standards, Finanzierung und Beispiele finden Sie hier.

Viel Spaß beim Lesen!